×

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

§1 Reservieren und Buchen

Reserviert / Bucht ein Kunde einen Platz im Hundesportzentrum Lünen-Brambauer mündlich, schriftlich bei einem Mitarbeiter des Hundesportzentrums oder über das Buchungsportal auf der Homepage, gilt dies als geschlossener Vertrag. Die Annahme unterliegt keiner bestimmten Form.
Stellvertretend für das Hundesportzentrum Lünen-Brambauer ist die Simone Aulich / Sebastian Verbnik GbR der Vertragspartner.

§2 Hallenordnung

Es gilt ab dem Betreten des Geländes des HSZ Lünen-Brambauer für jeden Gast, Mieter und Besucher die Hallenordnung in der jeweils gültigen Fassung.
Link zur Hallenordnung.

§3 Platzmiete & Bezahlung

Bereits die Reservierung eines Platzes wie unter §1 beschrieben verpflichtet bereits zur Zahlung des entsprechenden Mietbetrags. Die Platzmiete ist im Voraus zu entrichten. Sollte ein Mieter nicht erscheinen bzw. abwesend sein, berechtigt es den Mieter nicht, sein Geld zurück zu bekommen. Durch den Mieter nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht erstattet.

§4 Rücktrittsrecht des Mieters

Ein Mieter kann von einem bereits geschlossenem Vertrag wie folgt zurücktreten:

  • spätestens bis 14 Tage vor Mietbeginn: kostenlos
  • bis 7 Tage vor Mietbeginn: 50% Stornokosten, die der Mieter zu tragen hat
  • bis 2 Tage vor Mietbeginn: 75% Stornokosten, die der Mieter zu tragen hat

§5 Rücktrittsrecht des Vermieters

Folgende Vorraussetzungen berechtigen das Hundesportzentrum Lünen-Brambauer zunm Rücktritt vom Vertrag:

  • Der Mieter verhält sich vertragswidrig.
  • Der Mieter kommt seiner Zahlungspflicht nicht nach.
  • Der Mieter gefährdet andere Teilnehmer oder Mieter.
  • Ein Hund des Mieters oder aus der Gruppe des Mieters weist keinen gültigen
  • Versicherungsschutz oder Impfschutz auf.
  • Der Mieter oder ein Teilnehmer aus der Gruppe des Mieters verstößt gegen die Hausordnung und die darin enthaltenen Punkte.

Obwohl in der Hausornung bereits enthalten, erwähnen wir trotzdem folgenden Punkt, der ebenfalls den Vermieter berechtigt vom Vertrag zurückzutreten:

  • Der Mieter oder ein Teilnehmer aus der Gruppe des Mieters verstößt bei der Ausbildung und/oder im Umgang mit dem Hund gegen das Tierschutzgesetz.

§6 Das Angebot des Hundesportzentrum Lünen-Brambauer

Das Hundesportzentrum Lünen-Brambauer stellt dem Kunden / Mieter und seiner Teilnehmergruppe lediglich die Hallen- & Trainingsinfrastruktur zur Verfügung. Verantwortlich für das Training selbst, Inhalte, Übungen, etc ist der Leistungserbringer selbst.

§7 Kameraüberwachung

Das komplette Gelände des Hundesportzentrums wird im Inneren und außen mittels Videokameras überwacht. Dazu sind die entsprechenden Hinweistafeln auf unserem Gelände installiert.

Verantwortlich für die Aufnahmen ist das Hundesportzentrum Lünen.-Brambauer (siehe Impressum auf der Homepage www.hsz-luenen-brambauer.de).
Alle Kameraaufnahmen werden für die Dauer von 30 Tagen gespeichert bevor sie wieder gelöscht werden.

Die Aufnahmen sollen folgende Zwecke erfüllen / dienen ggfls. als Nachweis für:

  • Sachbeschädigung auf dem Gelände der Halle und am Eigentum des Hundesportzentrums bzw am Eigentum von Besuchern des Hundesportzentrums.
    Unzulässige Abfallentsorgung auf dem Gelände des Hundesportzentrums.
  • Verstöße gegen das Tierschutzgesetz.

(Art. 6 Abs. 1 lit. c, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).
Somit können die Aufnahmen bei Zuwiderhandlungen als Beweise verwendet werden bzw. den Strafbehörden im Rahmen der Beweissicherung übergeben werden.

§8 Haftung

Das Betreten des Geländes des Hundesportzentrum Lünen-Brambauer sowie die Nutzung der Halle, der Geräte und der sonstigen Infrastruktur erfolgt auf eigene Gefahr.

Das Hundesportzentrum Lünen-Brambauer übernimmt keine Haftung. Dies gilt nur nicht, soweit im Falle des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, oder der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten zwingend gehaftet wird.

Alle Besucher sind durch den Kunden über den Haftungsausschluss in Kenntnis zu setzen.

Jeder Besucher haftet für die von sich oder seinem Hund verursachten Schäden und Verunreinigungen.

Eltern haften für Ihre Kinder.

§9 Ausfälle

Das Hundesortzentrum Lünen-Brambauer (Simone Aulich / Sebastian Verbnik GbR) behält sich das Recht vor, bei kurzfristigem Reparaturbedarf, bei Seminaren oder Turnieren oder aufgrund von anderen nicht hervorsehbaren Ereignissen auch kurzfristig Buchungen zu stornieren. Bereits gezahlte Mietbeträge werden als Guthaben gutgeschrieben oder erstattet.